Preise für eine Ballonfahrt im Biosphärenreservat Rhön

Montag - Donnerstag  200.- € pro Person
Freitag  - Sonntag      220.- € pro Person

Gruppenpreis bei 5 Personen:
Montag - Donnerstag 950.- €
Freitag  - Sonntag     1050.- €

Ballonfahrt in den Alpen:
Voralpenfahrt im Januar
je Person 250.- €

Zuschläge:
Zwischen 120kg bis 150kg = +50,- € p.P.
                            ab 150kg = +100,-€ p.P.

Alle Preise inkl. gesetzlicher MWST.

Gerne können Sie auch einen Wertgutschein in frei wählbarer Höhe bei uns erwerben.

Diese Preise gelten ab Startort Gersfeld, oder der Wetterlage entsprechend von uns bestimmten Startort.
Wenn Sie wo anders Starten möchten lassen Sie sich ein individuelles Angebot machen.

Wenn Sie sich anmelden möchten, teilen Sie mir bitte die komplette Adresse , Alter ,Gewicht und die Tel. Nr. mit, unter der ich die Person tagsüber erreichen kann.

Natürlich bieten Wir Ihnen auch Gutscheine an.
Ein besonderes Geschenk für viele Anlässe.

Bei idealen Ballonwetter geht es dann los.

 


 

Unsere Leistungen:

Folgende Leistungen sind in jeder Ballonfahrt enthalten

  • Ballonfahrt (Dauer ca. 60 - 90 Minuten)
  • Kühle Getränke nach der Ballonfahrt
  • Traditionelle Ballonfahrertaufe mit Urkunde und Sekt
  • Auf Wunsch gibt es die gefahrene Route* als Google-Earth bzw. Google-Maps Datei (KML) oder als Link
  • Alle gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungen

 


 

Unser Qualitätsanspruch:

Gibt es außer bei dem Preis Qualitätsunterschiede beim Ballonfahren oder ist es egal wo und bei wem ich buche, die Fahrt ist immer gleich? Wie bei allen Produkten und besonders im Service-Bereich finden wir, dass es da große Unterschiede auch bei der eigentlichen Leistung gibt. Wir möchten hier natürlich nicht den Eindruck erwecken, daß es unter den Ballonfahrern mehr schwarze Schafe gibt als im Durchschnitt der Gesamtbevölkerung, sondern dem geneigten Interessenten den Blick auf Details lenken, die besser vor der eigentlichen Ballonfahrt beachtet werden als nachher zu sagen: “Das hätte ich mal alles mal vorher wissen sollen”. Eine Ballonfahrt ist, wenn die Umstände stimmen, ein großartiges Erlebnis, ein Gefühl von Freiheit und Abenteuer in unserer ansonsten so regulierten Welt und damit auch nachher unsere Gäste wirklich zufrieden sind, beachten wir vorher ein paar grundlegende Gegebenheiten:

  • Unsere Ballonfahrten finden nur bei schönem Wetter und sicheren Wetterlagen statt. Das Treffen am Startplatz bei unklarer Wettersituation versuchen wir auf jeden Fall zu vermeiden. Wir sagen die geplante Ballonfahrt ggf. früh genug telefonisch ab, damit Sie nicht umsonst zu uns fahren! In Ausnahmefällen kann es trotzdem dazu kommen, dass wir die Fahrt erst am Startplatz absagen, weil sich die Wetterlage zwischenzeitlich geändert hat oder nicht sicher scheint. Wir setzen unsere Passagiere aber nicht der Gruppendynamik aus, nach dem Motto: “Nun sind wir schon mal da, dann wollen wir auch Ballonfahren” und das obwohl lediglich die gesetzlich vorgegebenen Mindest- Sichtflugbedingungen von 800m Sichtweite gegeben sind!
  • Außerdem erlauben wir uns im besten Interesse unserer Gäste auch bei zu wenig Wind oder zu großer Hitze abzusagen: Wir veranstalten keine “Aufzugfahrten” oder “Stehparties” von wenigen hundert Metern ahrtstrecke nach einer Stunde und auch “schwebende Saunagänge” mit eventuellem Kreislaufkollaps versuchen wir zu vermeiden.
  • Manchmal sehen die Gäste an solchen Tagen trotzdem andere Ballone am Himmel, doch wie gesagt, es gibt einige Ballonfahrer sowie Unternehmen, die sich solch eine Qualitätssicherung nicht auferlegen möchten, nach dem Motto: “Einmal und nie wieder”. Bei uns hingegen, kommen viele Buchungen mittlerweile durch persönliche Empfehlungen von begeisterten, “adeligen” Ballongästen. 
  • Unsere Fahrtdauer beträgt 1 Stunde, und geht bis 90min. und wir halten was wir versprechen. Angebote von längerer Fahrtdauer im Sommer z.B. 1 1/2 bis 2 Std. halten wir für unseriös, da bei Abendfahrten, wegen langer Thermik, oft erst spät gestartet werden kann und bis zur “sicheren” Landung vor dem Sonnenuntergang dann doch “nur” ca. 1 bis 1 1/4 Std. gefahren werden kann. Wir kennen Ballonfahrer, die sich erst gar nicht festlegen oder zu spät starten und finden das schon ca. 40 min. genug sind.! Man achte auf das Ungeschriebene!!
  • Wir fahren seit über 16 Jahren in unserer Region Ballon und kennen die vielen Besonderheiten und geschichtlichen Details, die wir Ihnen gerne aus der Luft zeigen und erklären möchten. Einige Ballonfahrten-Vermittler lassen, wenn genügend Passagiere zusammengekommen sind, Ballonfahrer von weit her in die Rhön anreisen, die sich dann von ihren Passagieren die Umgebung erklären lassen!
  • In unserem Luftfahrtunternehmen gibt es keine Massenabfertigung, sondern individuelle und persönliche Betreuung, von der Anfrage bis zur Verabschiedung nach der Ballonfahrt. Deshalb haben wir unseren Korb auf nur 5 Passagiere beschränkt (der Korb ist nicht in Abteile unterteilt und Sie können sich frei bewegen und nach allen Seiten hinausschauen) und gehören auch nicht zu den “Billigfliegern"! Die Beschenkten werden es Ihnen nach der Fahrt danken. Qualität geht bei uns vor Quantität, trotzdem bieten wir Ihnen ein gutes Preis-Leistungsverhältnis in der Region. Wenn Sie wollen, schauen Sie doch einmal bei einem Start vorbei, dann können Sie sich selbst ein Bild von der Betreuung unserer Gäste und dem Ballonmaterial machen. Kurzer Anruf ob das Wetter mitspielt genügt. Wir würden uns freuen.